Pferdegestütztes Coaching - Pferde spiegeln unsere Persönlichkeit und helfen bei der persönlichen Entwicklung

Bei dieser Art des Coachings geht es darum, dass Ihnen das Pferd in direkter, nicht wertender Weise spiegelt, wie Sie sich verhalten. Dadurch erhalten Sie die Chance, festgefahrene, teilweise unbewusste und nicht mehr dienliche Gedanken-, Emotions- und Verhaltensmuster zu erkennen und zu verändern. Der Partner Pferd ist dabei von unschätzbarer Hilfe und kann die Türen zu Ihren Gefühlen und Ressourcen öffnen. 

Dies erfordert Mut, denn Pferde spiegeln Ihr Verhalten, Ihre Emotionen und Führungsqualitäten in sehr direkter und ehrlicher, niemals aber verurteilender Weise. Dadurch erhalten Sie in der Begegnung mit ihnen die Möglichkeit, sich selber näher zu kommen, sich zu erkennen und persönlich weiter zu entwickeln. Wagen Sie diesen Schritt und entfalten Sie mithilfe des Pferdegestützten Coachings Ihr Potential, entdecken Sie vielleicht noch ungeahnte Kräfte und Stärken in sich und leben Sie so Ihr Leben erfüllt und ausgeglichen! 

Was in einem Coaching mit dem Pferd enthalten sein kann, erfahren Sie hier.

Ablauf:

  • Eingangsgespräch mit oder ohne Pferd
  • Anzahl Sitzungen mit Pferd je nach individueller Thematik 
  • gegebenenfalls Sitzungen ohne Pferd, falls dies erforderlich ist

Für das pferdegestützte Coaching ist keinerlei Pferdeerfahrung notwendig.

Die Sitzungen finden in einer Reithalle statt - feste Schuhe und den Temperaturen angepasste Kleidung wird empfohlen. 

Falls Sie ein Coaching mit Ihrem eigenen Pferd oder einem Pflegepferd wünschen, komme ich gerne zu Ihnen vor Ort. Fahrspesen nach Absprache.